Warum kaufen kaum Menschen in Unverpackt-Läden ein?

Das Umweltbewusstsein der Deutschen ist derzeit so groß wie lange nicht. Immer mehr Menschen machen sich Gedanken über ihren Konsum, ihre Müllproduktion und ihre Ökobilanz. Aber wenn es um die konkrete Umsetzung geht, sieht das schon ganz anders aus. Unverpackt-Läden genießen zum Beispiel einen guten Ruf. Dennoch ist ihr Kundenstamm überschaubar. Woran liegt das? Wir haben uns auf Spurensuche begeben.

Anspruch Wirklichkeit 2
Infogram
Das sind die Gründe
Infogram

Wo kann ich in Hamburg unverpackte Waren kaufen?

Insa Dehne und ihr Team haben 2017 den Unverpackt-Laden "Stückgut" in Ottensen eröffnet.

Kurz danach folgte ein weiterer Laden in St. Pauli.

Wir haben mit ihr über die Gründung, verpackungsfreien Transport und die vergleichsweise hohen Produktpreise gesprochen.

Und wie funktioniert Einkaufen im Unverpackt-Laden?

Aber wie hygienisch ist das alles?

Und was sagt der Experte?

Drei Fragen an die Verbraucherzentrale